Hochzeitsfotograf

Eure Hochzeitsfotos vom Profi-Hochzeitsfotograf

Hochzeitsfotograf gesucht? Schön, dass ihr mich gefunden habt! Ich arbeite als Hochzeitsfotograf in Zürich, der Schweiz und weltweit.

Auf dieser Seite liefere ich euch Antworten auf die häufigsten Fragen, die Paare auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen haben. Lernt mich und meine Arbeit kennen, denn mir ist es wichtig, dass wir zusammen passen.

Hochzeitsfotograf von Morgens bis Abends

Ich fotografiere für euch als Hochzeitsfotograf in verschiedenen Bereichen der Hochzeitsfotografie.

Wofür sucht ihr einen Hochzeitsfotografen?

Gerne beantworte ich euch folgend ein paar häufige Fragen an mich als Hochzeitsfotograf

Was für Hochzeitsfotos bietest du an? Wie sehen deine Hochzeitsbilder aus?

Ich habe für euch auf dieser Website eine Übersicht mit Beispielfotos erstellt. Ihr könnt euch auch eine ganze Hochzeitsreportage ansehen. Beurteilt anhand der Bilder, wie euch meinen Fotografie Stil gefällt und was für Hochzeitsfotos ich anbiete.

Die Klassiker:

  • Fotos der Vorbereitung von Braut und Bräutigam
  • Brautpaar Fotoshooting
  • Fotos im Zivilstandesamt und drumherum
  • Fotos der kirchlichen Trauung und drumherum
  • Freie Trauung
  • Weitere Fotos wie Engagement Fotoshooting, Save the Date Fotoshooting, Junggesellenabschied, Poltershooting, After Wedding Shooting, etc…

Wie ist der Stil deiner Fotos?

Ich bin Geschichtenerzähler und Momentesammler. Beim Fotografieren bin ich diskret, emphatisch, aufmerksam und 100% fokussiert. Starke Fotografien brauchen keine Inszenierung, sondern Emotionen und manchmal auch etwas Glück, um den richtigen Moment für immer einzufangen. Für meine Dokumentarfotografie setze ich auf natürliche Licht- und Schattenverhältnisse. Nur wenn es wirklich dunkel ist, kommt ein Blitz zum Einsatz.

Für Gruppenfotos und Brautpaar Fotos weiss ich die Personen gekonnt zu inszenieren. Bei der Bildbearbeitung mag ich Vintage-Effekte und simuliere gerne analoge Kameras. Aber je nach eurer Vorstellung sind der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt.

Ich liebe auch die Schwarz-Weiss-Fotografie. Zeigt mir einfach, was euch am besten gefällt!

Wir suchen einen günstigen Hochzeitsfotografen!

Hochzeitsfotografen sind leider nicht günstig. Warum?

Zeit ist Geld und professionelles Fotoequipment ist sauteuer. Bitte seid vorsichtig mit zu günstigen Hochzeitsfotografen, denn kaum eine Art zu fotografieren ist so anspruchsvoll wie die Hochzeitsfotografie! Man muss quasi in die Zukunft sehen können, um wichtige Momente vorherzusehen. Der richtige Umgang mit Menschen vor der Kamera erfordert zudem viel Erfahrung. Auch entstehen oft Tausende Bilder, die selektiert und bearbeitet werden müssen. Wer sich billig verkauft, kann es damit nicht besonders ernst meinen. Mein Motto ist auch privat: wer billig kauft, kauft zweimal. Nur ist das bei eurer Hochzeit hoffentlich nicht nötig!

Bittet doch Onkel Herbert die Hochzeit zu geniessen, auch wenn er sooo gerne fotografiert. Glaubt mir, ihr spart euch einen möglichen Familienstreit und vielleicht sogar Tränen!

Weist eure Gäste schon in der Einladung darauf an, dass Handyfotos unerwünscht sind. Was bringen euch 30 schlechte Handyfotos vom gleichen Motiv, wenn ihr einmalige Fotos von einem professionellen Fotografen bekommt?

Wie lange sollten wir dich für unsere Hochzeitsfotos buchen?

Am liebsten begleite ich euch von den Vorbereitungen am Morgen bis zum Tanz am Abend. Denn nur so lässt sich die ganze Story eures Tages in Fotos erzählen. Als Hochzeitsfotograf biete ich euch Gesamtpakete an, die ihr individuell nach Euren Vorstellungen und Budget anpassen könnt. In der Regel begleite ich meine Brautpaare mindestens über acht Stunden. Extrawünsche sind auch kein Problem, zum Beispiel wenn Standesamt und Kirche an unterschiedlichen Tagen stattfinden oder ihr im Ausland heiratet. Fragt mich einfach nach einem Angebot.

Was kostest du als Hochzeitsfotograf?

Da jede Hochzeit individuell ist, erstelle ich auch individuelle Offerten. Für Eure Budgetplanung findet ihr auf folgender Seite eine Übersicht der Kosten für Hochzeitsfotos und Zusatzleistungen. Damit solltet ihr die Preise für Hochzeitsfotos gut einschätzen können. Gerne erstelle ich euch auf Wunsch ein geeignetes Angebot.

Übrigens dauert es mindestens doppelt so lange Hochzeitsfotos zu bearbeiten, wie diese zu machen. Bei acht Stunden Fotografiezeit bedeutet das also mindestens zwei Tage Bearbeitungszeit.

Uns gefallen deine Bilder!
Wie können wir dich als Fotograf persönlich kennenlernen?

Jedes Paar ist vong Verliebtheit her anders. Genau so wie jedes Fest, jeder Gast und jede Schwiegermutter. Deshalb ist mir ein ausführliches Vorgespräch besonders wichtig. Persönlich, falls ihr in Zürich seid oder virtuell, wenn ihr sonst wo in der Schweiz oder in der Welt seid.

Lasst uns was zusammen trinken, reden und gegenseitig kennenlernen. Und das bevor ihr mich als Hochzeitsfotograf bucht. Ihr sollt schliesslich wissen, worauf ihr euch einlasst.

Was ist im Preis alles inklusive?

Immer dabei: eine passwortgeschützte Online-Galerie. Damit auch eure Gäste die Hochzeitsfotos auf dem Handy, Tablet oder PC betrachten können. Und damit ihr eure Favoriten herunterladen, oder auf hochwertigem Papier als Print nach Hause bestellen könnt.

In der Regel bekommt ihr die Fotos in voller Auflösung, spätestens einen Monat nach eurer Hochzeit. Die Anzahl der Fotos ist abhängig davon, wie viele Gäste kommen, wie lange die Hochzeit geht und wie viel am Tag passiert. Von einer Tagesreportage gehe ich oft mit mehreren Tausend Fotos nach Hause. Für euch wähle ich etwa 400 bis 500 Hochzeitsfotos aus – ohne euch etwas vorzuenthalten. Wie immer: weniger ist oft mehr!

Wie geht es nach der Buchung weiter? Können wir Probefotos machen?

Nach dem ihr mir das Ja-Wort gegeben habt und wir die Rahmenbedingungen geklärt haben, besichtige ich meistens eure Hochzeits-Location. So kann ich Licht, Lage und lauter weitere wichtige Details checken. Am liebsten mit euch zusammen, um gleich ein paar Probefotos zu machen. Dieses Fotoshooting vor der Hochzeit ist optional bei meinen Hochzeitsreportagen dabei. Ihr könnt die professionellen Bilder gleich einsetzen, indem ihr sie für die Einladungen eurer Hochzeit nutzt!

Wir haben noch ganz viele Fragen!

Schaut doch schon mal in meine FAQ. Dort werden einige weitere Fragen zu Hochzeitsfotos beantwortet.

Ich könnt mich gerne auch persönlich kontaktieren, um sonstige Fragen zu klären.

Ich freue mich darauf, von euch zu hören!

Sören